Aktuell Arbeitskreis für Heimatpflege Kulturtreff Torkel Naturpark Mühlbachtal
Arbeitskreis für Heimatpflege
Vordere Höri e.V.
Bankholzen

Arbeitskreis für Heimatpflege Vordere Höri e.V., Bankholzen

Kulturlandschaft auf der Höri Um die naturnahe Kulturlandschaft und die natürlichen Lebensgrundlagen sowie das überlieferte Brauchtum in der Gemeinde Moos (Kreis Konstanz) mit seinen Ortsteilen Bankholzen, Iznang, Moos und Weiler zu erhalten, wurde der Arbeitskreis für Heimatpflege Vordere Höri e.V., am 26. April 1971 von einheimischen Bürgern gegründet.

Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Förderung des Naturschutzes und die Landschaftspflege aktiv mitzugestalten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung und der Erhalt des überlieferten dörflichen Brauchtums sowie auch der heimischen Mundart.

Mit Veranstaltungen, Vorträgen, Heimatabenden und Brauchtumsausstellungen unterschiedlicher Art wird dieses das ganze Jahr über umgesetzt. Kindernachmittage mit Spielen und Basteln sind gleichfalls mit einbezogen.

Der Arbeitskreis ist ausschließlich gemeinnützig tätig und hat zur Zeit über 70 eingetragene Mitglieder.

 





© Arbeitskreis für Heimatpflege Vordere Höri e.V.  |  Gestaltung: © designwoerx 2007